Live-Musik


Solo Tango Orchestra
>Di >Do >Fr

Sexteto Gato
>Mi


Robert Schmidt
>Mi


Berlin Tango Community Orchestra
>Fr


Trio Muzet Royal
>Sa


Caio Rodriguez
>Sa


WS-Orchester "Pugliese-Style"
>Mo

 

 

Dienstag / tuesday / martes (May 30)

>>>English version

Opening

19:30 Uhr: Embrace! The Show
Musik: Solo Tango Orquesta
Tanz: Horacio "El Pebete" Godoy & Cecilia Berra / Clarisa Aragón & Jonathan Saavedra / Judith Preuss &
Constantin Rüger / Isabel Rune & Emiliano Alcaraz
>>>TICKETS: ab 20€ + VVK-Gebühr

BERLIN meets BUENOS AIRES in der Leidenschaft des TANGO: Die EMBRACE! Tango Show begeistert als Konzert & Tanzshow durch die Kombination der Künstler: argentinische Tango-Legenden, Weltmeister, Newcomer, ein schrilles Queer-Paar und Tänzer der erfolgreichen Berliner Show »Locura Tanguera« verkörpern facettenreich den sinnlichsten aller Paartänze auf der intimen Studio Bühne des Admiralspalast Berlin. Das weltberühmte »Solo Tango Orquesta« aus Moskau begleitet die Tänzer und konzertiert Tango-Klassiker von Astor Piazolla bis Anibal Troilo auf allerhöchstem Niveau.

>>>English version

 

 


Admiralspalast, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin
(S1/2/5/25, U6>>>Friedrichstraße)

>Embrace! Tango Show Trailer on 030 tango

 

 

 

21:30-2:30 Uhr: EMBRACE Opening Grand Milonga
Welcome to guests & maestros
Floor 1: DJ Yana Nikolayuk (100% trad.), Floor 2. DJ Mona Isabelle Schröter (Mix Tango/Neo/Non)
Eintritt: 12 EUR / 9 EUR erm. (Freier Entritt mit Ticket der EMBRACE Opening Show)

Nach der Bühnenshow geht es weiter mit der EMBRACE Opening Milonga. Showpaare und Maestros stellen sich vor.

Getanzt wird auf zwei Tanzflächen: einer mit traditionellen Tangos in Tandas und Cortinas, einer mit der Verbindung klassischer und moderner Musik.

Gäste der EMBRACE! Tango Show am Dienstag haben freien Eintritt (>>>Tickets)!

>>>English version

 

Admiralspalast, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin
(S1/2/5/25, U6>>>Friedrichstraße)

 


TangoBus, Milonga & Practilonga

12-16 Uhr: TangoBus - City Tour "Mitte" & Outdoor Milongas
DJ: Jens Stuller
Tickets: 25 EUR / 23 EUR im VVK

Der Tango Bus, organisiert von Dubravko Kakarigi, ist eine neuartige Bereicherung des Berliner Tangolebens. Gemeinsam lassen sich "tanzend" die pulsierende Hauptstadt und ihre Sehenswürdigkeiten erleben. Bei EMBRACE nimmt er mit drei Touren volle Fahrt auf - einen Prolog gibt es übrigens bereits am Wochenende davor.

Die Tour "Mitte" beginnt am Brandenburger Tor, führt an Reichstag und Kanzleramt vorbei zum Monbijou Park und zur Prachtstraße Unter den Linden.
Getanzt wird Mittags an der Westseite des Brandenbuger Tors. Dann beginnt die Tour mit zwei weiteren Tanzstops, die am Brandenbuger Tor wieder mit Tandas von DJ Jens Stuller endet

>>>English version.

> Registration and Tickets

 

TangoBus, Start/Ziel: Brandenburger Tor, 10117 Berlin (S/U>>>Brandenburger Tor)


21-2 Uhr: Tangobar @ Bebop
DJ: Thomas (trad. & mix)
Eintritt: 5,50 EUR

Mit direktem Blick zur Spree und einer sehr großzügigen Tanzfläche, die mit einem Schwingparkett ausgestattet ist, öffnet die Tangobar im Bebop ihre Pforten. DJ Thomas legt auf mit seiner speziellen Mischung aus traditionellen Tangos ( 80%) und Non Tangos (20% ).

>>>English version

 

 

 


Tangobar @ BebopPfuelstraße 5, 10997 Berlin
(U1>>>Schlesisches Tor)


20-00 Uhr Stravaganza
DJ (100% trad.)
Eintritt: 9 EUR

Stravanganza bietet zu EMBRACE eine Praktika an. Weitere Informationen folgen!

 

 

Tangoloft*, Gerichtstr. 23, 13347 Berlin (S41/42_U6>>>Wedding)
Foto:Harald Keller

 

>top >Di/Mi/Do/Fr/Sa/So/Mo


Mittwoch / wednesday / miércoles (May 31)

>>>English version

20-00:30 Uhr: El Ocaso (indoor/outdoor)
DJ James Bates / Frank Seifart / Monika Suteu (100% trad.)
Eintritt: 6 EUR (erm. 4 EUR vor 21 Uhr)
Praktika (19-20 Uhr, 10 EUR) mit Alonso und Serena

El Ocaso bietet eine entspannte und offene Atmosphäre für alle Tänzer, unabhängig von Tanzniveau und Alter. Die Veranstalter Monica, Frank und James legen großen Wert auf den Boden, das Soundsystem und den Tanzfluss. Eine gut ausgestattete Bar ist vorhanden!
Bei gutem Wetter kann die Milonga open-air stattfinden.

>>>English version



 


El Ocaso* / Frannz Club, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin (U2_M1/10/12>>>Eberswalder Straße)

20:30-4 Uhr: Roter Salon
DJ Michael Rühl & Friends (100% trad.)
Eintritt: 8 EUR
Live-Musik: Sexteto Gato

Die Volksbühne ist eines der berühmtesten Theater Berlins. Auf ihren Brettern haben viele Schauspielegenden gespielt, ihre Intendanten haben Theatergeschichte geschrieben. Seit 1993 gibt es Tango im Roten Salon - die bundesweit traditionsreichste bestehende Milonga! Zu EMBRACE legt Gastgeber Michael* auf und das Sexteto Gato spielt live.

>>>English version



 


Roter Salon* der Volksbühne, Rosa-Luxemburg-Platz, 10178 Berlin
(U2>>>Rosa Luxemburg Platz)

Foto: David Hackländer

 

21-1 Uhr: Tangonacht @ Mala Junta
DJ Deborah Maus
Live-Musik: Piano-Tango "para bailar" mit Robert Schmidt
Offene Stunde (20 Uhr, 5 EUR) mit Judith Preuss
Eintritt: 5 EUR (8 EUR mit Offene Stunde)
Spezialworkshop (21.15 - 22.45, 15/12* EUR inkl. Tangonacht) mit Jorge Firpo & Mimi Hirsch

Seit 2003 bietet das Mala Junta als Tangoschule ein umfangreiches Kursprogramm in Schöneberg und ist ein beliebter Ort für Milongas (Café Domiguez) und Marathons (High Noon, Oktoberfiesta). Jeden Mittwoch lädt das Mala Junta selbst zum Tanz, einmal im Monat als spezielle "Milonga que faltaba" mit Gast-DJs und Showtänzen.

Zu EMBRACE gibt es gegen 22.30 Uhr Live-Musik von Piano-Tango "para bailar" mit dem Pianisten Robert Schmidt. Einen Spezialworkshop zum Thema "Tango Salon Milonguero: Verbindung und Repertoire" geben im zweiten Raum der argentinische Maestro Jorge Firpo und Mimi Hirsch (Champion der Deutschen und der UK-Meisterschaft).

>>>English version

> Workshops mit Jorge Firpo & Mimi Hirsch 

 

Mala Junta* (3 Hof, 4. Stock), Kolonnenstr. 29, 10829 Berlin
(S1>>>Julius-Leber-Brücke)


>top >Di/Mi/Do/Fr/Sa/So/Mo


Donnerstag / thursday / jueves (June 1)

>>>English version

Show

19:30 Uhr: Embrace! Tango Show
Musik: Solo Tango Orquesta
Tanz: Clarisa Aragón & Jonathan Saavedra / Daniel
Arroyo & Juan Pablo Ramirez / Susanne Opitz &
Rafael Busch / Juliana Aparicio & Santiago Hernandez
>>>TICKETS: ab 20 EUR + VVK-Gebühr

BERLIN meets BUENOS AIRES in der Leidenschaft des TANGO: Die EMBRACE! Tango Show begeistert als Konzert & Tanzshow durch die Kombination der Künstler: argentinische Tango-Legenden, Weltmeister, Newcomer, ein schrilles Queer-Paar und Tänzer der erfolgreichen Berliner Show »Locura Tanguera« verkörpern facettenreich den sinnlichsten aller Paartänze auf der intimen Studio Bühne des Admiralspalast Berlin. Das weltberühmte »Solo Tango Orquesta« aus Moskau begleitet die Tänzer und konzertiert Tango-Klassiker von Astor Piazolla bis Anibal Troilo auf allerhöchstem Niveau.

>>>English version

 

 

 


Admiralspalast, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin
(S1/2/5/25, U6>>>Friedrichstraße)

>Embrace! Tango Show Trailer on 030 tango

Milonga & Grand Milonga

20-3:30 Uhr: La Grand Milonga Caligari
DJ Feliztango & Ala Malisa (100% trad.)
VJ Pierre M DjVj Tango
Shows:
Jorge Firpo & Mimi Hirsch, Serena Alvarado & Alonso Álvarez (Berlin)
Eintritt: 14 EUR / 12 EUR erm.

Der Ort ist legendär: Auf dem Areal wurde 1920 der expressionistische Horror-Klassiker DAS CABINET DES DR. CALIGARI gedreht. TANGO DJ Feliztango* veranstaltet seine bekannte Donnerstag-Milonga ausnahmsweise nicht wie gewohnt in der Villa Kreuzberg, sondern in dem ehemaligen Stummfilmkino Delphi am Caligariplatz in Berlin-Weissensee.
Für die kreative Interaktion zwischen Musik und Video-Projektion sorgt Pierre (Marseille) mit Tango VJing und Visual Cortinas zu den Tandas von Ala Malisa. Shows
tanzen der argentinische Maestro Jorge Firpo und Mimi Hirsch (Champion der Deutschen und der UK-Meisterschaft) sowie das aufstrebende Berliner Salon-Paar Serena Alvarado & Alonso Álvarez (Berlin).

>>>English version

> Workshops mit Jorge Firpo & Mimi Hirsch 
> Workshops mit Serena Alvarado & Alonso Álvarez

 

Ehemaliges Stummfilmkino Delphi Berlin, Gustav-Adolf-Straße 2, 13086 Berlin
(M2>>>Prenzlauer Allee/Ostseestr.)

21-1 Uhr: Mambita Milonga
DJ Florian Schwan (50% trad. / 50% mix)
Eintritt: 5 EUR

Seit 2013 gibt es die Milonga jeden Donnerstag in Kreuzberg in der Tanzschule La Mambita. Aus dem Soundsystem erklingt eine "Berlin-Style-Mischung" aus Tango Argentino, Tango Nuevo sowie Elektro- und Nontango. Zu EMBRACE gibt es eine besondere Licht- und Video-Installation und eine zweite Tanzfläche für Liebhaber traditioneller Musik. Veranstalter sind Bettina, Florian und Andres..

 

Mambita*, Mehringdamm 33 (M33 Höfe 2.TH. 3.Etage), 10961 Berlin (U6,7>>>Mehringdamm)

>top >Di/Mi/Do/Fr/Sa/So/Mo


Freitag / friday / viernes (June 2)

>>>English version

Milongas & Grand Milonga

12-16 Uhr: TangoBus - City Tour "Ost" & Outdoor Milongas
DJ: Jens Stuller
Tickets: 25 EUR / 23 EUR im VVK

Der Tango Bus, organisiert von Dubravko Kakarigi, ist eine neuartige Bereicherung des Berliner Tangolebens. Gemeinsam lassen sich "tanzend" die pulsierende Hauptstadt und ihre Sehenswürdigkeiten erleben. Bei EMBRACE nimmt er mit drei Touren volle Fahrt auf - einen Prolog gibt es übrigens bereits am Wochenende davor.

Die Tour "Ost" fokussiert auf die lebendige Straßenkunst, Berlin Stadtgeschichte und den architektonischen Ost-West-Gegensatz. Sie führt vom Alexanderplatz zur East Side Gallery mit den weltberühmten Mauer-Grafittys an der Spree zu der Kunstmeile am Gendarmenmarkt.
Getanzt wird am Mittag am Treffpunkt am Alexanderplatz. Dann beginnt die Tour mit zwei weiteren Tanzstops, die am „Alex“ wieder mit Tandas von DJ Jens Stuller endet.

>>>English version

> Registration and Tickets

 

TangoBus, Start/Ziel: Start @ Alexanderplatz 1, 10178 Berlin (S/U>>>Alexanderplatz)


17-21 Uhr: Urquiza Afternoon Milonga
DJ Chiche Nunez (100% trad.)
Eintritt: 6 EUR

Auf dem Pfefferberg-Areal hat Urquiza Tango sein Domizil. Bei EMBRACE laden Chiche und sein Team zu Tango Cafés ein. Der Pfefferberg bietet - je nach Wetter - zwei Optionen zum tanzen: auf dem überdachten Freiluft-Parkett im idyllischen Innenhof oder in dem klimatisierten Loft mit Panorama-Blick. Wo die Milonga stattfindet, wird jeden Tag auf der Urquiza-Facebook-Seite angekündigt.

r das leibliche Wohl wird mit Snacks und Kuchen sowie im Restaurant gesorgt. Das Pfefferbett-Hostel befindet sich ebenfalls auf dem Areal.

>>>English version

 

 

 

Urquiza | Tango Argentino* auf dem Pfefferberg, Schönhauser Allee 176, Via Schankhalle Pfefferberg, 2. Etage, 10119 Berlin
(U2>>>Senefelder Platz)


21:30 - 4 Uhr: Der schöne Freitag
DJ Rafael Busch (90 % trad. / 10 % modern)
Live-Musik: Solo Tango Orquesta
Show: Susanne Opitz & Rafael Busch
Eintritt: 20/15* EUR
Offene Klasse (20 Uhr, 10 EUR p.P.) mit Jorge Firpo & Mimi Hirsch

Mitten im Herzen Kreuzbergs, auf der legendären Oranienstraße, heißt es seit acht Jahren "Tangotanzen macht schön". Jeden Freitagabend veranstaltet das TTMS-Team eine Milonga - oft mit heimischen ebenso wie internationalen DJs und Tanzpaaren als Gästen.
Zu EMBRACE spielt das weltberühmte Solo Tango Orquesta aus Moskau. Zur Live-Musik tanzen die Gastgeber Susanne Opitz & Rafael Busch eine Show um Mitternacht. Die offene Klasse geben der argentinische Maestro Jorge Firpo und Mimi Hirsch (Champion der Deutschen und der UK-Meisterschaft).

>>>English version

>Workshops mit Jorge Firpo & Mimi Hirsch
>Workshops im TTMS

 

 


Tangotanzen macht schön*, Oranienstr. 185, 10999 Berlin
(U1/8>>>Kottbuser Tor)

21:30-5 Uhr: Grand Milonga: intimacy - Tango Fantasy Fiesta (4 Dance-Floors)
Mainfloor: DJ Felix Naschke (100% trad.), Dragonfloor: DJ Mona Isabelle Schröter & Christophe Bersier (Contemporary & Modern Tango), Poolbar: DJ Himself (Funk-Soul-Disco); Die 4. Dimension: DJ-Duo Dwaal & Chachi (Elektro-Tango-Techno-Live-Mix)
Eintritt: 15 EUR / 10 EUR erm.
Show: Horacio Godoy & Cecilia Berra
Live-Musik: Berlin Community Tango Orchestra
Performances: Tango in Blood Crew
Praktika (19:00-21:30 Uhr) mit dem Tango Kollektiv
WS (19:00-21:30 Uhr) mit Horacio Godoy & Cecilia Berra

Der KitKatClub gehört zu den berühmtesten und freizügigsten Techno-Fetisch-Clubs der Welt. Dort gilt das Motto: Was im Kitty passiert, bleibt im Kitty! Seit 2016 lädt das Tango-Kollektiv einmal im Monat zur Milonga - bei EMBRACE erstmals an einem Freitag.

Das Konzept der "Tango Fantasy Fiesta" geht völlig neue Wege - und lädt zu einem Abenteuer ein: der Tango ist Herzstück einer Party, wie man sie vielleicht nur in Berlin feiert. Getanzt wird auf vier Floors - zwei davon mit Tango-Musik und zwei mit Club-Elektro-Sounds. Neben der Show von Horacio Godoy & Cecilia Berra und dem Live-Set des Berlin Community Tango Orchestras gibt es viele Performances wie die "Vampire" der Tango in Blood Crew und weitere Überraschungen. Und: Der Pool ist geöffnet!

>>>English version

> Workshops mit Horacio Godoy & Cecilia Berra

 

 

Tango Kollektiv: intimacy @ KitKatClub in Berlin, Köpenicker Str. 76, 10179 Berlin
(U8>>>Heinrich-Heine-Straße)

 


21:45-4 Uhr: Die Freitags Milonga Berlin
DJ Hagen Schröter (100% trad.)
Eintritt: 6 EUR
Praktika (20:45-21:45 Uhr, 8 EUR) mit Maria Mondino &
Leandro Furlan, Maria Mondino

Seit 2010 legen internationale und lokale DJs freitags im Nou auf - ganz traditionell in Tandas mit Cortinas. Der Saal mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, ein Salon mit Sofa und Sesseln und die gut bestückte Bar mit Profi-Bartendern machen das Nou-Flair aus.

Zu EMBRACE geht es in der Milonga nur ums tanzen - ohne Live-Musik oder Show-Acts. Hagen Schröter, der zusammen mit Thomas Rieser das Nou betreibt, legt als DJ selbst auf.

>>>English version

 

 

Nou Mitte*, Chausseestrasse 102, 10115 Berlin (U6>>>Naturkundemuseum)



>top >Di/Mi/Do/Fr/Sa/So/Mo


Samstag / saturday / sábado (June 3)

>>>English version

15-20 Uhr: Flor der Noche
DJ Torsten Moebis (100% trad.)
Live-Musik: Muzet Royal & Caio Rodriguez (BsAs)
Eintritt: 12 EUR

Seit 2015 gibt es jeden Samstag ein neues Tango Café in Schöneberg. Zwei Milongas, "Flor de Noche" und "La Bruja", und zwei DJs wechseln sich in der Tanzschule WeRK36 ab. Das weRK36 bietet ein besonderes Loftambiente und eine Tanzfläche mit Eichenparkett. Die Terrasse lädt bei gutem Wetter zum Verweilen bei einem Cappuccino oder Aperol Spritz.

Bei EMBRACE laden Katharina*, Robert* und Torsten* als Gastgeber ein. Zu "Flor de Noche" gibt es dann Live-Musik: Das Berliner Damentrio Muzet Royal und Sänger Caio Rodriguez spielen zum hören und tanzen.

>>>English version

 

Flor de Noche@werk36, Tempelhofer Weg 70, 10829 Berlin
(S 41/42 >>> Schöneberg)

>>>English version

16-21 Uhr: Pippo's Milonga
DJ Maria Gesse (100% trad.)
Show Magdalena Myszka & Łukasz Wiśniewski (Warschau)
Eintritt: 8 EUR

Mitten in Berlin liegt das einst als Böhmische Siedlung gegründete Rixdorf. Dort wurde schon vor über 100 Jahren getanzt - und zwar so eng, dass der "Rixdorfer Schieber" polizeilich verboten wurde. Gesitteter geht es bei der jungen Milonga von Fil Kirchner zu, die heute in dem Neuköllner Kiez stattfindet. Auch der urig-hippe Veranstaltungort, früher ein Dartclub namens "Old Red Lion Inn", hat einen wunderbaren Holzboden.
Zum EMBRACE kommen Gäste aus Polen: Das Showpaar Magdalena Myszka & Łukasz Wiśniewski und DJane Maria Gesse.

>>>English version

 

Pippo @ Roter Alter Löwe Rein, Richardstraße 31-32, 12043 Berlin
(U7>>>Karl-Marx-Straße)

>>>English version

16-20 Uhr: Tangocafé @ Bebop
DJ: Thomas (trad. & mix)
Eintritt: 5,50 EUR

Mit direktem Blick zur Spree und einer sehr großzügigen Tanzfläche, die mit einem Schwingparkett ausgestattet ist, öffnet das Tangocafé  im Bebop jeden Samstag seine Pforten. DJ Thomas legt auf mit seiner speziellen Mischung aus traditionellen Tangos (50%) und Non Tangos (50% ).

>>>English version

 


Tangobar @ Bebop, Pfuelstraße 5, 10997 Berlin
(U1>>>Schlesisches Tor)

>>>English version


17-21 Uhr: Urquiza Afternoon Milonga
DJ Vikoria Fedirko (100% trad.)
Eintritt: 6 EUR

Auf dem Pfefferberg-Areal hat Urquiza Tango sein Domizil. Bei EMBRACE laden Chiche und sein Team zu Tango Cafés ein. Der Pfefferberg bietet - je nach Wetter - zwei Optionen zum tanzen: auf dem überdachten Freiluft-Parkett im idyllischen Innenhof oder in dem klimatisierten Loft mit Panorama-Blick. Wo die Milonga stattfindet, wird jeden Tag auf der Urquiza-Facebook-Seite angekündigt.

r das leibliche Wohl wird mit Snacks und Kuchen sowie im Restaurant gesorgt. Das Pfefferbett-Hostel befindet sich ebenfalls auf dem Areal.

>>>English version

 

 

 

Urquiza | Tango Argentino* auf dem Pfefferberg, Schönhauser Allee 176, Via Schankhalle Pfefferberg, 2. Etage, 10119 Berlin
(U2>>>Senefelder Platz)

>>>English version


21-4 Uhr: Tangoloft
DJ: Henning Klose & Mona Isabelle Schröter (50% trad. / 50% mix)
Eintritt: 6 EUR

Kamin, Spiegel, Kronleuchter und Rosenkranz-Flügel - das Loft begeistert durch verspielte Dekors. Seit elf Jahren wird im Stadtteil Wedding getanzt. Der Hinterhof ist für Berlin-Touristen eine Sehenswürdigkeit.

>>>English version

 


Tangoloft*, Gerichtstr. 23, 13347 Berlin (S41/42_U6>>>Wedding)
Foto:Harald Keller

>>>English version


21:15-4.45 Uhr: Tangonacht - Grand Milonga
DJ Horacio Godoy (100% trad.)
Show Clarisa Aragon & Jonathan Saveedra
Eintritt: 18/15* EUR

Die Tangonacht von Michael Rühl * hat eine lange Geschichte. Früher im Ballhaus Rixdorf, heute meist im Walzerlinksgestrickt wird am Samstagabend getanzt. Wie bei EMBRACE 2016 geht es in den Loewe Saal. Die Grand Milonga knüpft an die große Tradition des Internationalen Tangofestivals Berlin an.

Zum EMBRACE tanzen Clarisa & Jonathan, Weltmeister von 2015 und Shooting-Stars der internationalen Tangofestivals. Sie sind - auf Einladung von Michael Rühl und der Tangoschulen Mala Junta, Tangotanzen macht schön und Nou - zum ersten Mal in Berlin.

>>>English version

>>> Workshops mit Clarisa Aragon & Jonathan Saveedra

 


Ludwig Loewe Höfe, Wiebestraße 42-45, 10553 Berlin
(U7/9>>>Mierendorffplatz)

>>>English version


>top >Di/Mi/Do/Fr/Sa/So/Mo


Sonntag / sunday / domingo (June 4)

>>>English version

12-16 Uhr: TangoBus - City Tour "Südwest" & Outdoor Milongas
DJ: Andrea Wendland
Tickets: 25 EUR / 23 EUR im VVK

Der Tango Bus, organisiert von Dubravko Kakarigi, ist eine neuartige Bereicherung des Berliner Tangolebens. Gemeinsam lassen sich "tanzend" die pulsierende Hauptstadt und ihre Sehenswürdigkeiten erleben. Bei EMBRACE nimmt er mit drei Touren volle Fahrt auf - einen Prolog gibt es übrigens bereits am Wochenende davor.

Die Tour "Südwest" widmet sich der „grünen“ Stadtlandschaft Berlins mit von Kanälen, Flüssen, Seen, Parks und Gärten. Sie startet an dem historischen Bahnhofsgebäude und führt nach Zehlendorf und zu den beliebten Stränden der Stadt.
Getanzt wird am Mittag am Treffpunkt an der S-Bahnstation Lichterfelde West. Dann beginnt die Tour mit zwei weiteren Tanzstops, die an dem historischen Bahnhof wieder mit Tandas von DJ Andrea Wendland endet.

>>>English version

> Registration and Tickets

 

TangoBus, Start/Ziel: S-Bahnhof Lichterfelde-West, 12203 Berlin (S>>>Lichterfelde West)

15-21 Uhr: Café Dominguez
DJ (100% trad.)
Eintritt: 6 EUR / 3 EUR (bis 16 Uhr)

Sonntags bietet das Café Dominguez einen entspannten Tango-Nachmittag. Die Veranstalter Daniela* und Frank* sowie James, Raimund und Ricardo wechseln sich als DJs jede Woche ab und spielen Musik aus der "Epocha de Oro". Die Veranstalter legen großen Wert auf einen guten Tanzfluss und feinste Torten.

>>>English version

 


Mala Junta, Kolonnenstr. 29 (3. Hof, 4. Stock), 10829 Berlin (Bus104,N42>Kesseldorfstrasse, S1>Julius-Leber-Brücke, U7> Kleistpark)

15-19 Uhr: Queer Milonga
DJ Astrid Weiske (70% trad./30% alternativ)
Show Daniel Arroyo & Juan Pablo Ramirez
Eintritt: 6/5* EUR

Berlin ist im Tango weltbekannt für seine Queer-Szene. Zu den prägenden Köpfen gehört Astrid Weiske, die zwischen New York, Buenos Aires und der Spree pendelt. Sie veranstaltet das renommierte Queer-Festival (27.-31. Juli 2017) sowie regelmäßige Milongas. Ihr ist es zu verdanken, dass Daniel Arroyo & Juan Pablo Ramirez regelmäßig nach Berlin kommen. Die beiden, die als erstes gleichgeschlechtliches Tangopaar beim Mundial 2016 das Finale erreichten, geben bei EMBRACE Workshops und tanzen bei der Queer-Milonga vor. Auch in der EMBRACE! Tango Show sind sie am Donnerstag auf der Bühne im Admiralspalast zu sehen (Tickets).

>>>English version

> Workshops mit Daniel Arroyo & Juan Pablo Ramirez

 


Queer Milonga @ Bebop, Pfuelstraße 5, 10997 Berlin
(U1>>>Schlesisches Tor)


15-4 Uhr: Tangoloft
DJ: Henning Klose & Mona Isabelle Schröter (50% trad. / 50% mix)
Live-Musik: James Ogle (Geige) & Pablo Citerella (Piano)
Eintritt: 9 EUR

Früher "total out", heute "mega in" - das gilt für den Berliner Stadtteil Wedding, die Heimat des Tangolofts. Lichtdurchflutet beginnt in dem wunderbaren Loft der Tangosonntag, bis in die Morgenstunden wird getanzt. Mona & Henning* veranstalten eine gänzlich unkonventionelle Milonga - mit Cortinas und Cabaceo nimmt man es nicht so genau.

>>>English version

 


Tangoloft*, Gerichtstr. 23, 13347 Berlin (S41/42_U6 >>>Wedding)
Foto:Harald Keller


17-21 Uhr: Urquiza Afternoon Milonga
DJ Hoi-Ming Wong (100% trad.)
Eintritt: 6 EUR
Workshop "Tango-Vals" (15-17 Uhr) mit Chiche Nunez

Auf dem Pfefferberg-Areal hat Urquiza Tango sein Domizil. Bei EMBRACE laden Chiche und sein Team zu Tango Cafés ein. Der Pfefferberg bietet - je nach Wetter - zwei Optionen zum tanzen: auf dem überdachten Freiluft-Parkett im idyllischen Innenhof oder in dem klimatisierten Loft mit Panorama-Blick. Wo die Milonga stattfindet, wird jeden Tag auf der Urquiza-Facebook-Seite angekündigt.

Einen Workshop zum Thema Tango-Vals im Takt und im Urquiza-Style bietet Chiche Nunez vor der Milonga an. Gehkombinationen mit Verdopplungen im Kontrast zum Takt für eine reiche Vals-Interpretation stehen im Mittelpunkt.

>>>English version

 

 

Urquiza | Tango Argentino* auf dem Pfefferberg, Schönhauser Allee 176, Via Schankhalle Pfefferberg, 2. Etage, 10119 Berlin
(U2>>>Senefelder Platz)


 

22-6 Uhr: Sunday After Hour @ Villa Kreuzberg
DJ Feliztango & Daniela Schulz (100% trad.)
Show: Isabelle Rune & Emiliano Alcaraz (Buenos Aires)
Eintritt: 7 EUR

Zur After-Hour lädt Felix Hahme* in die idyllische Villa am Fuße des Kreuzbergs, der höchsten Berliner Erhebung. Eine Show tanzen die Tango-Profis Isabel Rune & Emiliano Alcaraz, deren Zusammenarbeit im vergangenen Jahr bei EMBRACE begann.

Vor der Milonga findet im Tanzsaal (18-21 Uhr) das Milonga-Intensivseminar mit Tangolegende Jorge Firpo und Lokalmatadorin Mimi Hirsch statt.

>>>English version

 


Villa Kreuzberg / Tomasa Kreuzberg, Kreuzbergstr.62, 10965 Berlin
(U6,7>Mehringdamm, Bus104>Kreuzberg/Wasserfall)

>top >Di/Mi/Do/Fr/Sa/So/Mo


Pfingstmontag / monday / lunes (June 5)

>>>English version

16-22 Uhr: Pippo's Wedding
DJ Victoria Fedirko (100% trad.)
Eintritt: 8 EUR
Praktika (16 Uhr, Preis 7 EUR) mit Nikita Gerdt & Partnerin

Samstags lädt Pippo alias Fil Kirchner zu seinen Milongas an wechselnde Orte ein. Bei EMBRACE geht es - ausnahmsweise am Montag - nach Wedding. Deckenhohe Spiegel sorgen in dem Historischen Saal für besonderes Salon-Ambiente. Dort legen Berliner und internationale DJ und DJanes auf.
Zum EMBRACE bietet der mehrfache UK-Champion und Mundial-Teilnehmer Nikita Gerdt eine Praktika an.

>>>English version

 


Pippo @ Lindengarten, Nordufer 15, 13353 Berlin
(S41/42>>>Westhafen)

17-21 Uhr: Urquiza Afternoon Milonga
DJ Ala Malisa (100% trad.)
Eintritt: 6 EUR

Auf dem Pfefferberg-Areal hat Urquiza Tango sein Domizil. Bei EMBRACE laden Chiche und sein Team zu Tango Cafés ein. Der Pfefferberg bietet - je nach Wetter - zwei Optionen zum tanzen: auf dem überdachten Freiluft-Parkett im idyllischen Innenhof oder in dem klimatisierten Loft mit Panorama-Blick. Wo die Milonga stattfindet, wird jeden Tag auf der Urquiza-Facebook-Seite angekündigt.

r das leibliche Wohl wird mit Snacks und Kuchen sowie im Restaurant gesorgt. Das Pfefferbett-Hostel befindet sich ebenfalls auf dem Areal.

>>>English version

 

Urquiza | Tango Argentino* auf dem Pfefferberg, Schönhauser Allee 176, Via Schankhalle Pfefferberg, 2. Etage, 10119 Berlin
(U2>>>Senefelder Platz)


21-2 Uhr: Nou Tango Lounge
DJ Michael Watson (70% trad./30% Alternativ)
Live-Musik: Roger Helou mit Orchester aus dem Workshop "Pugliese Style"
Eintritt: 12 / 9* EUR
Praktika (20 Uhr, 8 EUR) mit Gaia Pisauro & Leandro Furlan

Zum dritten Mal organisiert Daniela Eskelson einen Workhops für Tangomusiker bei EMBRACE. Unter Leitung von Roger Helou geht es um den Stil von Osvaldo Pugliese. Nach vier intensiven Tagen tritt das frisch formierte Orchester in der Closing-Nacht von EMBRACE auf.

>>>English version

>Puglieses Orchestral Style - Workshop for Tango-Musicians with Roger Helou

 

Nou Mitte*, Chausseestrasse 102, 10115 Berlin (U6>>>Naturkundemuseum)

21:30-4 Uhr: Milonga Popular
DJ Gaston Torelli (100% trad.)
Eintritt: 5 EUR
Praktika (19-21.30 Uhr) auf Spendenbasis

Wie eine Wundertüte öffnet sich die Milonga Popular im Kreuzberger Freudenzimmer jeden Montagabend. Praktika, Videos, Milonga, Live-Musik, Party und After-After-Hours bis in die Morgenstunden locken Afficionados ebenso wie Anfänger. Getanzt wird auf zwei Floors - einmal zu Tangomusik zu einer Mischung aus Nuevo- und Non-Tango.

Bei EMBRACE legt Gaston Torelli auf dem Mainfloor auf: In seinen Sets öffnet der weltberühmte Tänzer und Festivalmacher das Spektrum für zeitgenössische Tangoorchester und neue Versionen der Klassiker. Das komplette Programm für die Closing--Nacht von EMBRACE wird kurzfristig angekündigt.

>>>English version

 

Freudenzimmer; Mehringdamm 61 (Hinterhof, 2. Stock), 10961 Berlin
(U6,7>>>Mehringdamm)

>top >Di/Mi/Do/Fr/Sa/So/Mo

Zeichen

Ermäßigungen
* = ermäßigt (alle Ermässigungen liegen im Ermessen der jeweiligen Veranstalter)

Musik / music
trad. = traditional Tango (Tandas & Cortinas)
mix = Neo-, Elekto- & Non-Tango

TBA = to be announce / Bitte beachten Sie die Aktualisierungen


Bitte beachten: Eintrittspreise können stark variieren. Es gelten die Preise an der Abendkasse der jeweiligen Veranstalter. Änderungen vorbehalten!

*Alle Angebote - u.a Veranstaltungen, Kurse, Konzerte, Ausstellungen und Events - werden von den jeweils genannten Anbietern veranstaltet bzw. durchgeführt. Zwischen den Veranstaltern bzw. Anbietern besteht keine gegenseite Haftung oder Gesamthaftung. Etwaige Ansprüche sind nur gegenüber dem jeweiligen Veranstalter bzw. Anbieter geltend zu machen. weitere Informationen

 

 

 

EMBRACE-Programm
>Milongas & Shows
>Workshops & Maestros
>Live-Musik & Specials

About EMBRACE
>Who-is-who >Locations
>Facebook >Youtube (Trailer)

Service & Partner
EMBRACE-Map >google maps
Travel: Flights, Train & Bus

Sleep: >Bed & Tango >Hostel >Apartments
Info: >tangoberlin >tangokultur
Watch: >030tango (vimeo / youtube)

Newsletter
>Anmelden

Impressum